Balkonpflanze des Jahres

Eine Initiative des Landesverbands Gartenbau Rheinland-Pfalz e.V.

Sommerschmuck für Balkon, Terrasse und Garten

Mitternachtstraum (Midnight Candle) - Salvia farinacea

"Mitternachtstraum" ist eine Salvia farinacea, die von den rheinland-pfälzischen Gärtnern zur Balkonpflanze des Jahres 2013 gewählt wurde. Die Balkonpflanze des Jahres 2013, der "Mitternachtstraum", ist eine besonders blühfreudige Neuzüchtung mit stabilen Pflanzen aus der Gruppe Ährensalbei.

Beheimatet sind die robusten Sommerblüher in den südlichen USA. Diese Neuzüchtung eines Salbeis zeichnet sich durch eine besonders anhaltende Blüte aus und hat eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten auf Balkon, Terrasse, auch ausgepflanzt im Beet oder auf dem Friedhof. Der "Mitternachtstraum" gehört zur Familie der Lippenblütler. Die Urform des "Mitternachtstraums" ist in Texas oder New Mexico beheimatet und bevorzugt trockene Standorte, wie Prärien und Wiesen.

Der Name "Salbei" kommt aus dem Lateinischen von "salvare" und bedeutet "heilen". Er bezieht sich darauf, dass viele Salbeiarten u.a. der heimische Salbei (Salvia officinalis) in der Küche und in der Medizin wichtige Pflanzen sind. Das Besondere ist, dass diese Pflanzen oft aromatisch duften. Dieser Anteil an Ätherischen Ölen in verschiedenen Salbeiarten hat dazu geführt, dass sie neben dem Einsatz als Gewürz in der Küche, auch in der Heilkunde gegen Halsschmerzen, bei Magen-Darm-Beschwerden aber auch als Antibiotika Verwendung finden.

Die Gattung Salvia ist weit verbreitet, von den Tropen bis in die gemäßigten Gebiete und umfasst ca. 1000 Arten. Salbeiarten können sowohl einjährig als auch zweijährig sein. Unter den Salbei sind jedoch auch Halbsträucher und Sträucher zu finden.

Die Balkonpflanze des Jahres 2013, der "Mitternachtstraum", lässt sich mit vielen Balkonpflanzen wunderbar kombinieren. Hier sind insbesondere Balkonpflanzen in den Farben gelb, weiß, rot, aber auch orange zu nennen. Ein toller Kontrast ergibt sich mit der Balkonpflanze des Jahres 2012, dem "Rubinglöckchen", aber auch als Partner zu der Balkonpflanze "Zauberschnee" ist "Mitternachtstraum" gut zu verwenden. Die Balkonpflanze des Jahres 2011 die "Sommerelfen" mit den Farben rot, zitronengelb und dunkelgelb, stehen als Kombinationspartner ebenso zur Verfügung, wie eine Vielzahl von gelben Balkonblumen, wie Bidens (Goldmarie), Strohblumen oder Husarenköpfchen. Durch den aufrechten Wuchs der Salvia farinacea "Midnight Candle" ist die Kombination mit hängenden und halbhängenden Balkonpflanzen besonders zu empfehlen. Aber auch Blattpflanzen, wie das Purpurglöckchen, die Süßkartoffel oder die Ziernessel eignen sich als Kombinationspartner zum "Mitternachtstraum".


Teilnehmende Gärtnereien in Rheinland-Pfalz

Angeboten wird die neue Balkonpflanze "Mitternachtstraum" von allen Gärtnereien in Rheinland-Pfalz, die das neue Zeichen Balkonpflanze des Jahres Rheinland-Pfalz 2013 in ihren Betrieben führen. Die Liste der teilnehmenden Gärtnereien steht hier zum Download bereit.

Weitere Informationen und Adressen der beteiligten Gärtnereien erhalten Sie auch unter der Fax- Nummer: 0671-68652 bei der Geschäftsstelle des Landesverbandes Gartenbau.